Egon Günther – Ursula (1978)

The soldier Hansli Gyr returns 1523 to the “Zürcher Oberland”. The he reencounters the love of his youth Ursula, who is now part of a world renouncing sect, the Anabaptists…

Quote:
Das TV-Historiendrama nach Gottfried Kellers Novelle galt 1978 als Skandalfilm

Zur Zeit der Refomationskriege: Der Soldat Hansli Gyr (Jörg Riechlin) kehrt 1523 ins Zürcher Oberland zurück. Dort trifft er seine Jugendliebe Ursula ­(Su-zanne Stoll) wieder. Sie gehört jetzt zu den Wiedertäufern, einer von der Welt abgewandten Sekte…Die Schweiz-DDR-Co-Produktion sorgte für Aufregung: bei den Eidgenossen wegen der Nacktszenen, bei der SED wegen systemkritischer Untertöne.

“Opulenter, teils deftig-drastischer Bilderbogen.” (tv-spielfilm)

1.60GB | 1 h 51 min | 640×480 | mkv

http://nitroflare.com/view/22E6D31C00EC371/URSULA.part1.rar
http://nitroflare.com/view/4B3FA09CE5F1B8B/URSULA.part2.rar
http://nitroflare.com/view/4246A636A2BDAE9/Ursula.1978.25.fps.English.v1.srt

Language:German
Subtitles:English

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.